Die Bewerbungsunterlagen sind dein Aushängeschild. Wie die Verpackung eines Schokoriegels die Kaufentscheidung beeinflusst, wirkt sich der erste Eindruck deiner Unterlagen auf die Entscheidung des Personalers aus, deine Bewerbung entweder weiterzulesen oder wegzulegen. Denn unter Umständen bewerben sich mehrere hundert Personen auf eine Stelle, wenn sie interessant ist. Hier gilt es, aus der Masse zu stechen – stets seriös und professionell natürlich.

Ich kann nur empfehlen, lieber weniger Bewerbungen abzuschicken und diese dafür en détail zu verfeinern als massenhaft vereinheitlichte Bewerbungen in die Welt zu spammen. Das hat mehrere Vorteile:

  1. Du sparst unterm Strich dennoch Zeit, weil deine Chancen enorm steigen. Und was viele nicht bedenken: Wenn du dein Gespräch hattest und in der engeren Auswahl stehst, schauen sich die Entscheidungsträger noch einmal genau die Unterlagen an. Klar, zählt da auch der Eindruck aus dem Gespräch, aber Unterlagen lassen sich besser vergleichen als subjektive Eindrücke aus Gesprächen.
  2. Sofern es viele Stellenangebote in deiner Region gibt, die für dich infrage kommen, erhältst du die Möglichkeit zu filtern: Passt die Unternehmensphilosophie zu dir, findest du deine Qualitäten in den Anforderungen der Stellenausschreibung wieder?
  3. Als ich die ersten Komplimente für meine Bewerbungsunterlagen bekommen habe, hat sich das maßgeblich auf mein Selbstvertrauen ausgewirkt. Ich ging in Gespräche weniger verunsichert, weil ich wusste, dass zumindest meine Unterlagen in vielen Punkten überzeugen konnten.

Alles, was du für eine überzeugende Bewerbung brauchst, ist das richtige Know-how und vor allem Zeit. Ich dachte früher immer, das muss schnell gehen, andere brauchen bestimmt auch nicht lang für ihre Bewerbung. Aber gute Ideen und deren ansprechende Umsetzung brauchen meist ihre Zeit. Von der Erstellung der Bewerbungsunterlagen bis zum Vorstellungsgespräch liegen einige Stunden Arbeit – pro Unternehmen. Aber je tiefer du in das Thema eintauchst, desto leichter wird es dir fallen.

Bewerbungsunterlagen – nach Maß, statt von der Stange
Markiert in: